Polsterei

Traditionell oder modern

´Handwerklich und fachgerecht arbeiten´, so einfach ist das Credo in der Polsterei bei ´Schoenes Wohnen´. Hier steht jedes einzelne  Polstermöbel im Mittelpunkt und ist immer eine neue  Herausforderung für unsere Polsterei. Rudi Calaca ist die Gabe gegeben, besonderen Möbeln durch traditionelle und moderne Handwerkskunst neues Leben einzuhauchen. Er gewährleistet fachgerechte Ausführung bei der Polstermethode unter Verarbeitung qualitativ hochwertiger Materialien.

 

Die Polsterei ist zeitaufwendig und arbeitsintensiv. Einen Sitz schnüren oder mit einem Federkorb versehen, einen Rücken in Pfeifen fertigen oder heften, Stoffe sorgsam auswählen und verarbeiten ist eine Kunst. Strapazierfähigkeit, bester Sitzkomfort, Optik und Haltbarkeit zeichnen die Arbeit eines Polsteres aus und Sie können sich darauf verlassen:  bevor wir ein Möbel restaurieren, werden die Schäden geprüft und die Arbeitsgänge besprochen. So gibt es keine Überraschungen, wenn der Arbeitsaufwand abgerechnet wird.

 

Gurte, Leinwand, Spiralfedern, Rosshaar und Stoffe sind die Qualitätsmerkmale, die Sitzkomfort und Eleganz eines Möbel ausmachen. Darauf richtet unsere Werkstatt ihr Augenmerk. Insbesondere auf die Polsterstoffe, die passend zu dem Möbelstück empfohlen und ausgewählt werden müssen.

 

So tragen wir zum Werterhalt Ihrer Einrichtung bei und machen Altes wieder schön.